From the Sector

Reset
5 results
20.12.2021

EFI: New Innovations in Digital Textile at EFI Reggiani Open House

During an expansive, three-day Electronics For Imaging, Inc. open house this month at the company’s EFI™ Reggiani industrial textile printer facility, textile and apparel manufacturers witnessed first-hand the market-leading innovations that provide users with new opportunities. The December open house, which drew more than 70 attendees from over 23 different European, South American, and Middle Eastern countries, featured informative sessions with product experts on a diverse range of topics, covering new and trending market applications for textile manufacturers.

Attendees witnessed live demonstrations of eight advanced digital printers during the open house, including the new EFI Reggiani HYPER, EFI Reggiani TERRA Silver scanning/multi-pass printer, and EFI Reggiani BLAZE as well as the EFI Reggiani BOLT – the award-winning single-pass offering that is the one of the fastest digital textile printers.

During an expansive, three-day Electronics For Imaging, Inc. open house this month at the company’s EFI™ Reggiani industrial textile printer facility, textile and apparel manufacturers witnessed first-hand the market-leading innovations that provide users with new opportunities. The December open house, which drew more than 70 attendees from over 23 different European, South American, and Middle Eastern countries, featured informative sessions with product experts on a diverse range of topics, covering new and trending market applications for textile manufacturers.

Attendees witnessed live demonstrations of eight advanced digital printers during the open house, including the new EFI Reggiani HYPER, EFI Reggiani TERRA Silver scanning/multi-pass printer, and EFI Reggiani BLAZE as well as the EFI Reggiani BOLT – the award-winning single-pass offering that is the one of the fastest digital textile printers.

EFI Reggiani HYPER – a fast scanning digital printer
The new EFI Reggiani HYPER is a scanning printer available in 1.8-metre, 2.4-metre or 3.4-metre widths. The Reggiani HYPER model targets the industrial high-speed segment of the multi-pass textile printing sector.

With an up to eight-colour configuration, it prints at speeds up to 13 linear metres per minute in two-pass production mode. The new printer is suitable for high-quality production on knitted or woven fabrics and is designed with smart technology that enables it to be integrated into Industry 4.0 projects.

Sustainable direct-to-textile printing with the EFI Reggiani TERRA Silver
The new-version TERRA Silver printer is part of EFI’s complete TERRA line-up of pigment ink printer solutions. It allows print service providers to enter the world of industrial textile with a short, smart and green production process.
The printer also features:

  • A new recirculating ink system for superior reliability and minimum maintenance
  • Several printing modes to ensure maximum flexibility in terms of design capability
  • New, real-time image processing that eliminates time spent in image pre-calculations
  • A user friendly, intuitive interface
  • A more-efficient polymerisation process that takes place as printed textile goes through the printer’s on-board dryer.

EFI Reggiani BLAZE, an ideal entry solution for industrial textile printing
The EFI Reggiani BLAZE printer is designed to give textile companies the opportunity to enter the digital textile printing market with a compact solution. The new, 1.8-metre-wide printer offers an innovative, low-maintenance, continuous recirculation ink system equipped with a level sensor and degassing as well as a print head crash protective system for longer printhead life and superior uptime.

The upgraded EFI Reggiani BOLT – one of the fastest digital textile printers
In 2021, the EFI Reggiani BOLT received a combination of hardware and software enhancements that minimise artifacts, compensating for missing nozzles that may occur over time and enhancing uniformity to deliver smoother solid colours. The upgrade also delivers improved quality and smoother gradients, plus it enables faster printhead replacement and drastically increases file processing speed by up to 200% for large, complex files.

Source:

EFI GmbH

 Epson erhält EcoVadis Platin-Status zum zweiten Mal in Folge
EcoVadis Platinum Badge
27.10.2021

Epson erhält EcoVadis Platin-Status zum zweiten Mal in Folge

  • Bestmögliche Standards für Nachhaltigkeit - Top 1 Prozent seiner Branche

Epson hat von EcoVadis zum zweiten Mal in Folge das Platin-Rating für Nachhaltigkeit erhalten. Der globale Technologiekonzern gehört damit zu den besten ein Prozent der Unternehmen seiner Branche. Der Platin-Status wurde erst im Jahr 2020 eingeführt. In den vorangegangenen drei Jahren hatte Epson ein Gold-Rating erhalten. Gold wird an Unternehmen vergeben, die zu den besten fünf Prozent der bewerteten Unternehmen gehören.

  • Bestmögliche Standards für Nachhaltigkeit - Top 1 Prozent seiner Branche

Epson hat von EcoVadis zum zweiten Mal in Folge das Platin-Rating für Nachhaltigkeit erhalten. Der globale Technologiekonzern gehört damit zu den besten ein Prozent der Unternehmen seiner Branche. Der Platin-Status wurde erst im Jahr 2020 eingeführt. In den vorangegangenen drei Jahren hatte Epson ein Gold-Rating erhalten. Gold wird an Unternehmen vergeben, die zu den besten fünf Prozent der bewerteten Unternehmen gehören.

"Wir haben die Lösung gesellschaftlicher Probleme und insbesondere das Erreichen von Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt der Unternehmensvision und Geschäftsstrategie von Epson gestellt. Es ist eine große Ehre, zum zweiten Mal in Folge das Platin-Rating zu erhalten,“ sagt der weltweite Epson Präsident Yasunori Ogawa. „Wir haben uns in unserer Umweltvision ehrgeizige Ziele gesetzt. Epson plant bis 2050 CO2-negativ zu sein, das bedeutet, dass insgesamt mehr CO2 aus der Atmosphäre entfernt als emittiert wird und keine nicht erneuerbaren Ressourcen mehr zu nutzen. Wir stehen für eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und gewährleisten eine soziale Verpflichtung in unserer gesamten Lieferkette. Hierfür steht zum Beispiel die RBA-Zertifizierung in einigen unserer wichtigsten Produktionsstätten.“

Yoshiro Nagafusa, Präsident von Epson Europa, fügt hinzu: "Dieses Platin-Rating ist eine hervorragende Nachricht für unsere Kunden auch in der EMEAR-Region, die von Epson erwarten, dass wir bei der Umsetzung nachhaltiger Maßnahmen in allen unseren Betrieben eine Führungsrolle übernehmen. Vor allem aber glaube ich, dass der Status ‚Platin‘ unseren Kunden vermittelt, dass Epson ein Unternehmen ist, dem man vertrauen kann und das verantwortungsvolles Unternehmertum wirklich lebt.“

Epson erhielt ein "Hervorragend" (die höchste Punktzahl) für den Bereich Umwelt sowie hohe Punktzahlen für die Kategorien nachhaltige Beschaffung, Arbeits- und Menschenrechte und Ethik, womit das Unternehmen zu den besten ein Prozent in der Herstellungsindustrie für Computer und Peripheriegeräte gehört.

In seiner Umweltvision 2050 definiert Epson vier Kernbereiche, die im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie fokussiert werden. Dazu gehören eine funktionierende Kreislaufwirtschaft, die Dekarbonisierung und damit die Nutzung von erneuerbaren Energien. Auch zählt dazu die Entwicklung von Umwelttechnologien sowie die Reduktion von Umweltauswirkungen beim Kunden selbst durch die Nutzung von nachhaltigen Produkten, etwa durch die energieeffiziente Heat-Free Technologie der Epson Drucker. Das Unternehmen setzt seine effizienten, kompakten und präzisen Technologien ein, um Innovationen in Bereichen wie dem Tintenstrahldruck zu entwickeln, die die Umweltbelastung minimieren und die Produktivität steigern. Epson engagiert sich für die Lösung gesellschaftlicher Probleme und für die Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen.

Das Unternehmen strebt nach sozialer Nachhaltigkeit und veröffentlicht in seinem Integrierten Bericht und seinem Nachhaltigkeitsbericht Einzelheiten über seine Umweltinitiativen, sozialen Aktivitäten sowie verantwortungsvoller Unternehmensführung.

Source:

Epson Deutschland GmbH

New EFI Fiery Platform for Production Print (c) EFI
14.10.2021

New EFI Fiery Platform for Production Print

Electronics For Imaging, Inc. announces its newest digital front end (DFE) server solution for digital printing – the EFI™ Fiery® FS500 Pro platform. Fiery FS500 Pro will help print providers meet the challenges of shorter runs, faster turnaround times, less experienced staff, increased security standards and the need to reduce cost. The new Fiery DFE platform brings innovation to an extensive line-up of new digital printers coming for office, commercial, in-plant, packaging, and textile printing.  

The Fiery FS500 Pro platform features five key areas:

Electronics For Imaging, Inc. announces its newest digital front end (DFE) server solution for digital printing – the EFI™ Fiery® FS500 Pro platform. Fiery FS500 Pro will help print providers meet the challenges of shorter runs, faster turnaround times, less experienced staff, increased security standards and the need to reduce cost. The new Fiery DFE platform brings innovation to an extensive line-up of new digital printers coming for office, commercial, in-plant, packaging, and textile printing.  

The Fiery FS500 Pro platform features five key areas:

  • Faster job processing. Print providers will benefit from faster job processing time and up to 40% faster application launch time to produce more jobs per shift.
  • Faster turnaround time for short runs. Advanced Fiery features speed up administration and production of print jobs in fast moving print shops.
  • More sellable print, less waste. Fiery FS500 Pro has more tools available for detecting potential errors in files, reducing both production time and waste.
  • More-accurate brand colors. A new Fiery TrueBrand solution for corporate users makes it easy to ensure accurate printing of brand colors from Microsoft Word or PowerPoint.
  • Advanced security. Fiery FS500 Pro provides new features for high security environments, ensuring compliance with customer security requirements and industry standards.
Mimaki präsentiert neue Anwendungsmöglichkeiten auf der FESPA 2021 (c) Mimaki Europe BV
LED-UV-Inkjet-Flachbettdrucker JFX600-2513
16.09.2021

Mimaki präsentiert neue Anwendungsmöglichkeiten auf der FESPA 2021

  • Neue Technologien von Mimaki für Werbetechnik, 3D- und Textildruck erstmals auf der Messe zu sehen
  • Innovation – das zentrale Motto für den Messeauftritt von Mimaki – mit Präsentation von Kunden- und Partneranwendungen

Mimaki Europe wird seine breite Palette an Digitaldrucktechnologien auf der FESPA Global Print Expo 2021, 12.-15. Oktober 2021, RAI Amsterdam, präsentieren. Dazu gehören der brandneue UV-Flachbettdrucker JFX600-2513, die Drucker der UJF-Serie mit hoher Geschwindigkeit und Qualität sowie der 3D-Desktop-Farbdrucker 3DUJ-2207. Im Rahmen einer interaktiven Ausstellung wird Mimaki auch erfolgreiche Anwendungsbeispiele seiner Kunden und Partner präsentieren.

Zu den neuen Lösungen gehört der JFX600-2513, ein LED-UV-Inkjet-Flachbettdrucker für das Großformat, der mit seiner hohen Geschwindigkeit und Produktivität speziell für den Druck großer Auflagen gedacht ist. Dank einer größeren Auswahl an Tintentypen und der höheren Medienflexibilität wartet dieses neue Modell mit einem breiteren Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten für Druckdienstleister auf.

  • Neue Technologien von Mimaki für Werbetechnik, 3D- und Textildruck erstmals auf der Messe zu sehen
  • Innovation – das zentrale Motto für den Messeauftritt von Mimaki – mit Präsentation von Kunden- und Partneranwendungen

Mimaki Europe wird seine breite Palette an Digitaldrucktechnologien auf der FESPA Global Print Expo 2021, 12.-15. Oktober 2021, RAI Amsterdam, präsentieren. Dazu gehören der brandneue UV-Flachbettdrucker JFX600-2513, die Drucker der UJF-Serie mit hoher Geschwindigkeit und Qualität sowie der 3D-Desktop-Farbdrucker 3DUJ-2207. Im Rahmen einer interaktiven Ausstellung wird Mimaki auch erfolgreiche Anwendungsbeispiele seiner Kunden und Partner präsentieren.

Zu den neuen Lösungen gehört der JFX600-2513, ein LED-UV-Inkjet-Flachbettdrucker für das Großformat, der mit seiner hohen Geschwindigkeit und Produktivität speziell für den Druck großer Auflagen gedacht ist. Dank einer größeren Auswahl an Tintentypen und der höheren Medienflexibilität wartet dieses neue Modell mit einem breiteren Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten für Druckdienstleister auf.

Die in diesem Monat auf den Markt gebrachten Drucker UJF-7151 plusII und Modelle der UJF-MkII e-Serie werden auch zu den Hauptattraktionen am Mimaki-Messestand gehören. Der für reibungslosen und zuverlässig hohen Durchsatz konzipierte UJF-7151 plusII ermöglicht eine um bis zu 190% höhere Druckgeschwindigkeit als sein Vorgängermodell UJF-7151 plus. Dieser Drucker unterstützt den Einsatz schwerer Schablonen – ideal zum präzisen Bedrucken schwerer Materialien wie Holz, Metall und Glas.

Als weiteres Beispiel für das Portfolio von Mimaki und ebenfalls brandneues Produkt wird auch der Mimaki 3DUJ-2207 erstmals auf der FESPA präsentiert. Dieser einfach skalierbare 3D-Desktop-Drucker soll Designern und Produktentwicklern eine Welt voller Möglichkeiten eröffnen, die den 3D-Druck mit all seiner Farbenpracht bislang noch nicht nutzen konnten.

Source:

Mimaki Europe BV

16.09.2021

EFI Reggiani: Neuer digitaler Textildrucker mit Scanfunktion

Electronics For Imaging, Inc. bringt heute seinen dritten neuen digitalen Textildrucker des Jahres 2021 auf den Markt, der einen hohen realen Produktionsdurchsatz für einen digitalen Textildrucker mit Scanfunktion liefert. Mit einer Konfiguration von bis zu acht Farben druckt der EFI Reggiani HYPER bis zu 13 laufende Meter pro Minute im Produktionsmodus mit zwei Durchgängen und ist damit einer der schnellsten Textildruckern mit Scanfunktion auf dem Markt. Der neue Drucker eignet sich für die Produktion auf gestrickten oder gewebten Textilien und ist mit einer intelligenten Technologie ausgestattet, die es ermöglicht, ihn in Industrie 4.0 Projekte zu integrieren.

EFI präsentiert den neuen EFI Reggiani HYPER Drucker auf der Messe TME Exhibition Textile Machinery Fair, die vom 8. bis zum 11. September im Istanbul Expo Center stattfindet.

Electronics For Imaging, Inc. bringt heute seinen dritten neuen digitalen Textildrucker des Jahres 2021 auf den Markt, der einen hohen realen Produktionsdurchsatz für einen digitalen Textildrucker mit Scanfunktion liefert. Mit einer Konfiguration von bis zu acht Farben druckt der EFI Reggiani HYPER bis zu 13 laufende Meter pro Minute im Produktionsmodus mit zwei Durchgängen und ist damit einer der schnellsten Textildruckern mit Scanfunktion auf dem Markt. Der neue Drucker eignet sich für die Produktion auf gestrickten oder gewebten Textilien und ist mit einer intelligenten Technologie ausgestattet, die es ermöglicht, ihn in Industrie 4.0 Projekte zu integrieren.

EFI präsentiert den neuen EFI Reggiani HYPER Drucker auf der Messe TME Exhibition Textile Machinery Fair, die vom 8. bis zum 11. September im Istanbul Expo Center stattfindet.

Source:

EFI GmbH