Collin: Mikroextrusionsanlage für medizinische Garne in Thailand

Collin: Mikroextrusionsanlage für medizinische Garne in Thailand

Das Maschinenbauunternehmen Dr. Collin GmbH, Ebersberg, hat die erste Medizinanlage für Nahtmaterial – eine Mikroextrusionsanlage zur Herstellung von Mono- und Multifilamenten – nach Thailand geliefert und in Betrieb genommen.
Die in enger Zusammenarbeit mit der Universität Chiang Mai, Chiang Mai/Thailand, und unter Leitung von Prof. Dr. Winita Punyodomc sowie Dr. Robert Molloy entwickelte Anlage ist die erste ihrer Art in Thailand. Damit ist die Universität in der Lage, erstmals im Land medizinische Garne für verschiedene Anwendungen zu produzieren.

Quelle:
dfv Mediengruppe