Textile Technology Sektion

TextileTechnology

Tagesaktuell Branchennews und Personalia mit TextileTechnology
2 Ergebnisse

Melchior : Übernahme durch JV von Carrington Textiles

Ein neue Kooperation in der Textilveredlung: Zum Beginn des Jahres 2020 hat der Textilveredler MGC – Acabamentos Têxteis S.A., Ronfe/Portugal, die Geschäftsanteile an dem Hersteller von Geweben für Berufsbekleidung Melchior Textil GmbH, Wangen, übernommen. MGC ist ein Joint Venture von Carrington Textiles Ltd., Adlington/Großbritannien und der Acatel - Acabamentos Têxteis S.A., Barcelos/Portugal. Melchior gehörte bisher zur HOS Anlagen und Beteiligungen GmbH & Co. KG, Wendlingen am Neckar.

MGC veredelt in Portugal jährlich 18 Mill. lfm Gewebe. Zusammengenommen mit Carringtons aktueller Produktionskapazität in Europa von 32 Mill. lfm entspricht dies einem Fertigungsvolumen von 50 Mill. lfm im Jahr.

Mit dieser Übernahme reagieren MGC und Carrington Textiles auf die sich verändernde politische Situation in Großbritannien. Sowohl Carrington Textiles als auch Melchior Textil agieren am Markt weiterhin eigenständig.

Quelle:
dfv Mediengruppe

Freudenberg: Übernahme von Filc wirksam

Die zuständigen österreichischen Kartellbehörden haben der Übernahme von 100% der Anteile an dem Hersteller von Nadelvliesstoffen und laminierten Materialien Filc, Škofja Loka/Slowenien durch das Technologieunternehmen Freudenberg SE, Weinheim, zugestimmt. Dies ist seit dem 31. Januar 2019 wirksam. Filc wird in die Freudenberg-Geschäftsgruppe Freudenberg Performance Materials integriert. Das Unternehmen wird vorerst weiter unter dem Namen Filc agieren.
Filc hat 3 Standorte in Slowenien, ein Vertriebsbüro in Dayton, Ohio/USA, beschäftigt rund 360 Mitarbeiter und konzentrierte sich bisher auf den Automobilmarkt und die Baubranche. Mit der Übernahme weitet Freudenberg sein Technologie-Portfolio im Bereich Laminierung, Druck und Beschichtung weiter aus.

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: Freudenberg Freudenberg SE Übernahme Filc