Asahi Kasei Europe: neuer Standort und F&E-Zentrum in Düsseldorf

Asahi Kasei Europe: neuer Standort und F&E-Zentrum in Düsseldorf

Im März 2021 ist das Asahi Kasei Europe R&D Center des Herstellers von Fasern, Chemikalien und Elektronik, Asahi Kasei Corp., Osaka/Japan, von Dormagen an den neuen Standort in Düsseldorf umgezogen. Durch die Bündelung von Vertrieb, Marketing und Forschung baut das Unternehmen seine Aktivitäten im Bereich Automotive weiter aus.
Im neuen Showroom werden nachhaltige Mikrofasermaterialien für Sitz- und Dachhimmelverkleidungen im Innenraum bis hin zu innovativen Schaumstoffprodukten und Separatoren für Batterieanwendungen sowie Materialien und Lösungen für das Automobil der Zukunft gezeigt. Das angrenzende Hallengebäude beherbergt das Asahi Kasei Europe R&D Center mit Laborräumen für verschiedene Materialien wie technische Kunststoffe, synthetischem Kautschuk, Batterie- oder Beschichtungsmaterialien.
Bereits im November 2020 nahmen Asahi Kasei Europe GmbH und das Schwesterunternehmen Asahi Kasei Microdevices Europe GmbH ihren Bürobetrieb in den neuen "C-View-Büros" im Düsseldorfer Hafen auf.

 

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: Asahi Kasei