Hohenstein: Thementag Textiles Chemikalienmanagement

Hohenstein: Thementag Textiles Chemikalienmanagement

Die Veranstaltung „Textiles Chemikalienmanagement im Zeitalter von REACH und Co.“ der Hohenstein Institute, Bönnigheim, am 4. Juli 2018 in Bönnigheim ist speziell auf den Bedarf von Schadstoff- und Compliance-Managern, Verantwortlichen in Forschung und Entwicklung, Führungskräften in den textilen Segmenten Bekleidung, Outdoor, Dekoration, Hygiene, Automobil, Schutztextilien und technische Textilien/Vliesstoffe sowie von Führungskräften im Bereich Faserherstellung/Faserprodukte und Textilhilfsmittel zugeschnitten.
Wie in keinem anderen Wirtschaftsraum wirken die gesetzlichen Vorgaben der europäischen Chemikalienbehörde ECHA durch REACH auf Industrie, Handel und auch Verbraucher ein. Dies betrifft die Textilindustrie in besonderem Maße: hier sind die geltenden Vorgaben restriktiv gestaltet. Daraus ergeben sich für die in die Pflicht genommenen Unternehmen zahlreiche neue Herausforderungen.
Weitere Informationen unter: www.hohenstein.de

Quelle:
dfv Mediengruppe