Südwesttextil: Ehemaliger Präsident Armin F. Knauer verstorben

Südwesttextil: Ehemaliger Präsident Armin F. Knauer verstorben

Am 26. Juli 2020 starb Armin F. Knauer, ehemaliger Präsident des Verbands der Südwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie Südwesttextil e.V., Stuttgart, im Alter von 76 Jahren. Er war seit 2011 auch Ehrenmitglied des Präsidiums.
Knauer hat sich viele Jahrzehnte für die Textilindustrie in Baden-Württemberg und ganz Deutschland eingesetzt.
Als Geschäftsführer und dann geschäftsführender Gesellschafter der Otto Textil GmbH, Wendlingen, lenkte er eine der traditionsreichsten Firmengruppen der Industrie.
Knauer war seit 1994 Mitglied des Südwesttextil-Vorstands, nachdem er bereits zuvor viele Jahre in der Tarifkommission mitgewirkt hatte. 1999 zog er ins Präsidium ein, wo er 10 Jahre lang das Amt des Schatzmeisters und 1. Vizepräsidenten bekleidete. Von 2009-2011 war er Präsident von Südwesttextil. Seinem Verantwortungsbewusstsein und seiner Achtsamkeit war es zu verdanken, dass der Verband auch in Krisenzeiten gut aufgestellt war.
Knauer war ebenso Vizepräsident des Gesamtverbands der deutschen Textil- und Modeindustrie e.V. (textil+mode), Berlin, Schatzmeister des Freundeskreises der Theodor-Heuss-Stiftung, Stuttgart, und Mitglied des Kuratoriums sowie des Prüfungsausschusses dieser Organisation, er engagierte sich als Kuratoriumsmitglied beim Prüflabor Textiltechnik und Technische Textilien der Deutschen Institute für Textil-und Faserforschung (DITF), Denkendorf, in der IHK Region Stuttgart und war als ehrenamtlicher Handelsrichter aktiv.
Für sein ehrenamtliches und unternehmerisches Wirken erhielt Armin F. Knauer im Jahr 2012 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

 

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: Südwesttextil