Stoll: Zusammenarbeit mit The Woolmark Company

Stoll: Zusammenarbeit mit The Woolmark Company

Mit dem International Woolmark Prize werden von The Woolmark Company, Sydney/Australia, herausragende Modetalente aus aller Welt ausgezeichnet, die speziell mit der Vielseitigkeit und Ästetik der Merinowolle arbeiten.
Für die diesjährigen Finalisten präsentierte der Flachstrickmaschinenhersteller H. Stoll GmbH & Co. KG, Reutlingen, ein exklusives Webinar. Bei dem Webinar stellte Stoll aktuell Neuheiten aus den Bereichen Flachstricktechnologie, digitale Designtools, ADF Technologie, sowie einige Muster aus den Stoll Kollektionen vor, die sich speziell mit dem Thema Wolle beschäftigten.
Richard Malone wurde zum Gewinner des Internationalen Woolmark-Preises 2020 gekürt und Emily Bode gewann den ersten Karl Lagerfeld-Preis für Innovation.

Quelle:
dfv Mediengruppe