Textile Technology Sektion

TextileTechnology

Tagesaktuell Branchennews und Personalia mit TextileTechnology
3 Ergebnisse

IVGT: Mitgliederversammlung 2018

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Industrieverbands Veredlung, Garne, Gewebe, Technische Textilien e.V. (IVGT), Frankfurt/M., fand am 14./15. November 2018 in Augsburg statt. Neben den Sitzungen der verschiedenen Gremien des Verbands lag der Schwerpunkt der Veranstaltung auf der Sitzung des Arbeitskreises „Textile Kette“ sowie den Themen Beschaffungskosten für Fasern, Farbstoffe und Hilfsmittel sowie Fachkräftemangel, hohe Energiekosten und Umweltauflagen.
Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde der Vorstand neu gewählt. Folgende Mitglieder wurden einstimmig gewählt und gehören für die Amtszeit 2019 und 2020 dem Vorstand an: Dr. Alexander Colsman (Gebr. Colsman GmbH & Co. KG) Vorsitzender, Konrad Schröer (Setex Textil GmbH) stellv. Vorsitzender, Hans Hausner (TVU GmbH & Co. KG) Schatzmeister, Peter vom Baur (J.H. vom Baur Sohn GmbH & Co. KG), Bernd Drechsel (Textilveredlung Drechsel GmbH), Kurt Haselwander (Schoeller GmbH & Co. KG), Joan-Dirk Kümpers (F.A. Kümpers GmbH & Co. KG), Christoph Rickerl (Barthels-Feldhoff GmbH & Co. KG) und Volker Steidel (Lauffenmühle GmbH & Co. KG). Zudem wurde in einer Ergänzungswahl Joachim Schulz (Thüringer Wollgarnspinnerei GmbH) einstimmig ins Präsidium gewählt.

 

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: IVGT Mitgliederversammlung

StartGreen@School Award für Schülerfirmen

3 Schülerfirmen wurden bei der Preisverleihung im Berliner Bundesumweltministerium mit dem StartGreen@School Award und Preisgeldern zwischen 500 und 1.500 € geehrt. Den 1. Platz belegte die Schülerfirma „Schmids Druck Studio“ der Carlo-Schmid-Oberschule aus Berlin-Spandau. Diese bedruckt nachhaltige Textilien, etwa aus Biobaumwolle oder recyceltem Kunststoff. Den 2. Platz erhielt die Fair-Plant-Gruppe des Maristenkollegs in Mindelheim. Die Schülerfirma "SPEED" (3. Platz) der Werdenbergschule in Trochtelfingen bietet Fahrradreinigungen an.

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: StartGreen@School

Andritz: Spunlace-Anlage für Sheng Hung

Der internationale Technologiekonzern Andritz AG, Graz/Österreich, erhielt von Vliesstoffhersteller Sheng Hung Industrial Co., Ltd., Taipei/Taiwan, den Auftrag zur Lieferung einer kompletten Spunlace-Anlage, die am Standort Taoyuan/Taiwan installiert werden soll. Die neue Investition ist die nunmehr 4. Spunlace-Anlage von Andritz für Sheng Hung. Sie wird es dem Unternehmen ermöglichen, weitere Neuerungen im Produktportfolio für Spezialvliesanwendungen und schwere Vliesstoffe anzubieten. Die Linie wird im 2. Quartal 2019 in Betrieb gehen.

Die flexible Vliesbildungsanlage mit Kreuzleger wird mehrere Vliesstoffsorten zwischen 30 und 400 gsm herstellen und ist mit einer technischen Lösung für hochwertige Musterung/Strukturierung ausgestattet, die in Verbindung mit einer Jetlace Avantage C Wasserstrahlverfestigungsmaschine geliefert wird. Die Linie wird durch einen hocheffizienten neXdry Avantage Durchströmtrockner sowie ein Filtrationssystem ergänzt und erfüllt damit die strengen Umweltauflagen am Standort in Taiwan.

Quelle:
dfv Mediengruppe