Textile Technology Sektion

TextileTechnology

Tagesaktuell Branchennews und Personalia mit TextileTechnology
2 Ergebnisse

adidas: Mehr Schuhe aus recyceltem Plastikmüll

2018 fertigte der Sportartikelhersteller adidas AG, Herzogenaurach, mehr als 5 Mill. Paar Schuhe, die recycelten Plastikabfall enthalten. In diesem Jahr will das Unternehmen die Zahl mehr als verdoppeln. Im Rahmen einer Kooperation des Sportartikelherstellers mit der Umweltschutzorganisation Parley for the Oceans, New York, NY/USA, wurde u.a. an Stränden – z.B. auf den Malediven – Plastikmüll eingesammelt, bevor dieser in die Ozeane gelangen konnte. adidas fertigt daraus ein Garn, das für das Obermaterial der Schuhe verarbeitet wird. Neben Schuhen produziert adidas zudem Sportbekleidung aus dem Recyclingmaterial, z.B. das Champions-League-Trikot des FC Bayern München und das Outfit von Tennisspieler Alexander Zverev bei den Australian Open.

Quelle:
dfv Mediengruppe

Ispo Award: Auszeichnung der innovativsten Sportprodukte

Bei der diesjährigen Sportartikelmesse Ispo Munich vom 3.-6. Februar 2019 in München wurden erneut herausragende Produkte der Sportbranche in den 5 Segmenten Health & Fitness, Outdoor, Snowsports, Team & Social Sports sowie Urban ausgezeichnet. Trends zeichnen sich besonders in der digitalen Vernetzung von Sportprodukten, im Bereich moderner Hightech-Materialien sowie in der Nachhaltigkeit bei Funktionskleidung und -schuhen ab.
Bereits in den letzten Jahren richten zudem viele Marken ihren Fokus auf Nachhaltigkeit und eine nachhaltige Produktionskette, wiederverwertbare Materialien oder den Kampf gegen Plastikmüll.
In der Kategorie Outdoor wurde der Schlafsack „Biopod DownWool Nature“ von Grüezi bag eine Marke der Kultschlafsack GmbH, Bad Feilnbach, als „Product of the Year“ ausgezeichnet. Dieser Schlafsack ist komplett aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und erfüllt alle Anforderungen an ein Hightech-Produkt.
Die 3-lagige Skijacke Sota HS Hooded Jacket von Mammut Sports Group AG, Seon/Schweiz, bekam die höchste Auszeichnung “Product of the Year” in der Kategorie Snowsports. Die Jacke besteht aus einem 4-Way Superstretch-Material aus einem beschichtetem Strickstoff mit 3D-Oberfläche, wird nahtlos verarbeitet und ist sehr atmungsaktiv und zugleich strapazierfähig.

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: Ispo Award Auszeichnung