Textile Technology Sektion

TextileTechnology

Tagesaktuell Branchennews und Personalia mit TextileTechnology
2 Ergebnisse

STFI: 3D-Druck auf Textil

Die Machbarkeit großskalierter 3D-Drucke auf Textilien wurde von Wissenschaftlern und Studenten der weißensee kunsthochschule berlin während eines Besuchs am Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), Chemnitz, Mitte Juni 2018 untersucht.
Im Laufe des Seminars „Self-Shaping Textiles“ an der Kunsthochschule in Berlin-Weißensee haben Studenten Konstruktionen und Designs für textile Verschattungselemente entwickelt. Mittels 3D-Drucks werden auf hochelastische Gestricke Versteifungsstrukturen aufgebracht, die eine spätere Formänderung des Textilverbundes bewirken.
In kleinen Dimensionen wurden die entwickelten Konstruktionen an der Hochschule und am Fab Lab Berlin, einem Kooperationspartner aus dem futureTEX-Projekt „Textile Prototyping Lab“ (TPL) getestet. Gemeinsam mit dem STFI fand die Skalierung der Module auf einen Durchmesser von 55 cm statt. Dafür wurde die spezielle 3D-Drucktechnik und die Prozesskenntnis am STFI in Chemnitz genutzt.

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: STFI 3D-Druck Textile Prototyping Lab

Hermes Hansecontrol: Kooperation mit türkischem Prüfinstitut Ekoteks

Das Prüfinstitut Hansecontrol GmbH (Hermes Hansecontrol), Hamburg, und das Prüfinstitut Ekoteks Laboratory and Inspection Services Inc., Istanbul/Türkei, arbeiten ab sofort eng zusammen. Damit baut Hermes Hansecontrol sein internationales Netzwerk weiter aus.
Ekoteks ist seit 20 Jahren am türkischen Markt tätig und testet neben Textilien und Stoffen auch Schmuck, Hygiene- und Babyartikel sowie Waschmittel. Mit dem Zugriff auf die Ressourcen von Ekoteks erhält Hermes Hansecontrol nicht nur einen direkten Zugang zum türkischen Markt. Erklärtes Ziel ist es darüber hinaus die Qualität in der gesamten Supply Chain zu erhöhen.

Quelle:
dfv Mediengruppe