Textile Technology Sektion

TextileTechnology

Tagesaktuell Branchennews und Personalia mit TextileTechnology
5 Ergebnisse

Südwesttextil: Vorstand bestätigt

Der Verband der Südwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie Südwesttextil e.V., Stuttgart, wird auch in den nächsten 2 Jahren von Bodo Th. Bölzle, Vorsitzender der Geschäftsführung des Nähgarnherstellers Amann Group, Bönnigheim, geführt. Seit 2014 ist er Präsident des Verbands und wurde bei der Mitgliederversammlung am 17. April 2018 in Rottweil in seinem Amt bestätigt.
Neu im jetzt 5-köpfigen Präsidium von Südwesttextil ist Mathias Eggle, Geschäftsführer des Herrenhemdenherstellers Olymp Bezner, Bietigheim-Bissingen. Die weiteren Vizepräsidenten wurden alle wiedergewählt: Stephan Schulz, CFO der Paul Hartmann AG, Heidenheim, der gleichzeitig in seinem Amt als Schatzmeister bestätigt wurde, Donata Apelt-Ihling, Gesellschafterin des Heimtextilienherstellers Alfred Apelt, Oberkirch, und Steffen Herrmannsdörfer, Geschäftsführer der Textilveredlung an der Wiese, Lörrach.

Quelle:
dfv Mediengruppe

HS Niederrhein: Prof. Klaus-Peter Weber verstorben

Am 5. April 2018 verstarb Prof. Dr. Klaus-Peter Weber im Alter von 81 Jahren. Nach seinem Studium 1964 an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen im Fachbereich Maschinenbau war er zunächst bei der Textilmaschinenfabrik Karl Mayer GmbH, Obertshausen, in den Bereichen Entwicklung und Ausbildung tätig.
1966 erfolgte der Ruf als Dozent und Leiter der Abteilung Wirkerei und Strickerei an die Ingenieurschule für Textilwesen in Wuppertal. Nach Lehraufträgen in Krefeld und Aachen sowie an den Universitäten Berlin, Bremen, Essen, Kassel und Wuppertal erfolgte im Dezember 1973 seine Professorierung. Durch die Konzentration der textilen Hochschulausbildung in Nordrhein-Westfalen wurde Prof. Weber am 1. Januar 1979 in die Fachhochschule Niederrhein, Abteilung Mönchengladbach, Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik versetzt, wo er zuvor bereits viele Jahre einen Lehrauftrag „Maschentechnologie“ hatte und jetzt hauptamtlich die Abteilung Wirkerei und Strickerei in der Lehre und in der Laborausstattung weiter ausbaute und leitete.
Im Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach betreute Prof. Weber bis zu seiner Pensionierung im Juli 2001 als Schwerpunktleiter den Studienschwerpunkt „Textilmanagement“. Ferner war er als Mitglied im Fachbereichsrat des Fachbereiches Textil- und Bekleidungstechnik und auch im Konvent und im Senat der Hochschule Niederrhein tätig.
Auch im Ruhestand war er noch viele Jahre in Industrieseminaren und als Buchautor aktiv.

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: HS Niederrhein Prof. Klaus-Peter Weber

Lenzing: Veränderungen im Aufsichtsrat

Mit Ablauf der Hauptversammlung des Cellulosefaserherstellers Lenzing AG, Lenzing/Österreich, am 12. April 2018 schieden Dr. Felix Strohbichler und Dr. Josef Krenner auf eigenen Wunsch aus dem Aufsichtsrat aus. Beide waren 3 bzw. 9 Jahre im Aufsichtsrat und in verschiedenen Ausschüssen der Lenzing AG tätig.
Neu wurden in der Hauptversammlung Dr. Christoph Kollatz, Hauptgeschäftsführer der B&C Industrieholding, Wien/Österreich, Dr. Felix Fremerey, Technik-Geschäftsführer der B&C Industrieholding, und Peter Edelmann, ebenfalls B&C Industrieholding, in den Aufsichtsrat gewählt. Das Aufsichtsratsmandat von Dr. Veit Sorger wurde bis zum Geschäftsjahr 2020, das Aufsichtsratsmandat von Dr. Astrid Skala-Kuhmann bis zum Geschäftsjahr 2021 verlängert.
Der Aufsichtsrat der Lenzing AG setzt sich damit wie folgt zusammen: Dr. Hanno M. Bästlein (Vorsitzender), Dr. Astrid Skala-Kuhmann, Helmut Bernkopf, Peter Edelmann, Dr. Felix Fremerey, Dr. Franz Gasselsberger MBA, Dr. Christoph Kollatz, Patrick Prügger sowie Dr. Veit Sorger. Vom Betriebsrat wurden Johann Schernberger, Daniela Födinger, Helmut Kirchmair und Georg Liftinger, in den Aufsichtsrat delegiert.

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: Lenzing Aufsichtsrat management

GOTS: Neue Doppelspitze

Claudia Kersten und Rahul Bhajekar bilden die neue Doppelspitze der Global Standard gGmbH (GOTS), Stuttgart. Mittlerweile sind über 5.000 Betriebe in mehr als 60 Ländern rund um den Globus GOTS zertifiziert. Laut der unabhängigen Zertifizierer arbeiten dort mehr als 1,7 Mill. Menschen.
Kersten und Bhajekar waren bereits in der Geschäftsleitung für GOTS tätig. Kersten, mit einem MBA in Sustainability Management, arbeitet weiterhin als Marketing- und Finanzleitung. Bhajekar, der bereits seit mehr als 2 Jahrzehnten im Textilsektor tätig ist und u.a. Textilanalyselabore geleitet hat, führt weiterhin „Standards Development and Quality Assurance“.

Quelle:
dfv Mediengruppe

Calida: Neue Kandidatin für den Verwaltungsrat

Jean-Paul Rigaudeau, seit April 2016 Mitglied des Verwaltungsrats des Unterwäscheherstellers Calida AG, Sursee/Schweiz, wird bei der Generalversammlung am 18. Mai 2018 aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung zu stehen.
Der Verwaltungsrat wird Nathalie Gaveau zur Wahl vorschlagen, die derzeit Mitglied des Aufsichtsrates der internationalen Management- und Unternehmer-Hochschule HEC Paris ist.
Gaveau hat bereits mit Partnern Start-ups im Online-Marketing aufgebaut und später erfolgreich veräußert. Heute führt sie Shopcade, eine Online-Verkaufsplattform für internationale Marken.

Quelle:
dfv Mediengruppe