Textile Technology Sektion

TextileTechnology

Tagesaktuell Branchennews und Personalia mit TextileTechnology
4 Ergebnisse

Rieter: Neuer Leiter After Sales

Der Verwaltungsrat der Rieter Holding AG, Winterthur/Schweiz, hat Rico Randegger mit Wirkung zum 1. Juni 2019 in die Rieter-Konzernleitung berufen. Er wird die Leitung des Geschäftsbereich After Sales übernehmen. Randegger leitete nach verschiedenen Stationen, u.a. in den USA, von 2010-2014 die Bosch Packaging Services AG, Beringen/Schweiz. Zurzeit verantwortet er die Produktgruppe Liquid Food von Bosch Packaging Technology, Königsbrunn.
Er übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs After Sales von Carsten Liske, der ab 1. Januar 2019 den Geschäftsbereich Machines & Systems führen wird. In der Zeit vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Mai 2019 wird CEO Norbert Klapper den Geschäftsbereich After Sales interimistisch verantworten.

 

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: Rieter After Sales Konzernleitung

Rieter: Neuer Leiter Geschäftsbereich Machines & Systems

Der Verwaltungsrat des Textilmaschinenherstellers Rieter Holding AG, Winterthur/Schweiz, ernannte Carsten Liske zum 1. Januar 2019 zum Leiter des Geschäftsbereichs Machines & Systems. Er ist seit 2009 bei Rieter und wurde im Januar 2015 zum Leiter des neu gegründeten Geschäftsbereichs After Sales in die Konzernleitung berufen. Zuvor war er bei Rieter im Bereich Machines & Systems für Global Operations und die Gesellschaft in China verantwortlich.
Liske wird die Position von Chief Executive Officer Norbert Klapper, der diese seit 1. Oktober 2018 ad interim innehat, übernehmen.
Die Nachfolgeregelung für den Geschäftsbereich After Sales wird noch bekannt gegeben.

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: Rieter Geschäftsführung Carsten Liske

Autoneum: Wechsel in der Konzernleitung 2019

Der Verwaltungsrat der Autoneum Holding AG, Winterthur/Schweiz, hat Dr. Alexandra Bendler per 1. Februar 2019 zur Leiterin der Business Group Europe und zum Mitglied der Konzernleitung ernannt. Bendler hatte seit ihrem Eintritt in das Unternehmen 2008 verschiedene Führungspositionen inne, unter anderem war sie von 2010-2014 Leiterin Konzernstrategie & Marketing. Seit 2014 zeichnet sie für den Vertrieb und das Projektmanagement der Business Group Europe verantwortlich. Bendler wird die Leitung der Business Group von Matthias Holzammer übernehmen, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: Autoneum

Schiesser: Neuer CEO

Zum 1. Juli 2018 wird Andreas Lindemann neuer Vorstandsvorsitzender des Unterwäscheherstellers Schiesser AG, Radolfzell, und Mitglied des Executive Managements von Delta Galil Industries Ltd., Tel Aviv/Israel. Delta Galil hat 2012 die Schiesser AG übernommen. Lindemann folgt auf Rudolf Bündgen, der sich altersbedingt aus dem Unternehmen zurückzieht.
Lindemann war seit 2003 in verschiedenen Funktionen in der Konzernleitung des Unterwäscheherstellers Calida AG, Sursee/Schweiz tätig. Von 2011 bis 2017 war er Vorsitzender der Geschäftsleitung der Marke Calida.
Bündgen ist seit 1991 in Vertriebs- und Marketingpositionen bei Schiesser. 2008 wurde er zum CEO ernannt und richtete in dieser Position Schiesser neu aus und brachte das Unternehmen erneut auf Wachstumskurs.

Quelle:
dfv Mediengruppe