Index20: Auf September 2021 verschoben

Index20: Auf September 2021 verschoben

Die weltweit bestehende Unsicherheit im Zusammenhang mit der weltweiten Corona-Pandemie und das weiterhin andauernde Verbot von Großveranstaltungen in der Schweiz führte dazu, dass die Index 20, die weltweit größte Fachmesse für Vliesstoffe, erneut verschoben wird. Die nächste Index soll nun vom 7.-10. September 2021 in Genf/Schweiz, stattfinden.
Mehr als jemals zuvor wird weltweit die Bedeutung von Vliesstoffen anerkannt, die dazu beitragen vor Infektionen und Krankheiten zu schützen.
Die aktuelle Situation macht die Innovationsvielfalt der Vliesstoffindustrie und ihrer Zulieferer deutlich, ungeachtet dessen, wie groß die Herausforderungen auch sind.
Weitere Informationen unter: www.indexnonwovens.com und www.edana.org

 

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: INDEX Vliesstoffe