Freudenberg: Übernahme von Filc

Freudenberg: Übernahme von Filc

Das Technologieunternehmen Freudenberg SE, Weinheim, übernimmt 100 % der Anteile an dem Hersteller von Nadelvliesstoffen und laminierten Materialien Filc, Škofja Loka/Slowenien. Filc konzentriert sich auf den Automobilmarkt und die Baubranche. Neben seinem Hauptsitz in Škofja Loka betreibt das Unternehmen 2 weitere Produktionsstandorte in Mengeš und in Lendava, beide Slowenien, sowie ein Vertriebsbüro in Dayton, OH/USA.
Filc beschäftigt rund 360 Mitarbeiter. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden.

 

Quelle:
dfv Mediengruppe
Weitere Informationen: Freudenberg