Kelheim Fibres: World of Wipes Innovation Award

Kelheim Fibres: World of Wipes Innovation Award

Dem Hersteller von Viskosespezialfasern Kelheim Fibres GmbH, Kelheim, wurde im Rahmen der World of Wipes in Atlanta, GA/USA, der World of Wipes Innovation Award verliehen. Die Auszeichnung würdigt die Faserneuentwicklung Danufil QR, eine positiv geladene Viskosefaser, die speziell für den Einsatz in Desinfektionswischtüchern kreiert wurde: Sie bindetweniger als 10 % der „Quats“ (Quaternäre Ammoniumverbindungen), sodass dieses gebräuchliche Desinfektionsmittel im Tuch effektiv seine Wirkung entfalten kann. Danufil QR-Fasern bestehen vollständig aus dem erneuerbaren Rohstoff Zellulose und sind damit zu 100 % biologisch abbaubar. Sie können mit allen Vliesstoff-Technologien problemlos verarbeitet werden.

Bild: Helmut Lauterbach, Kelheim Fibres, erhält den WOW Innovation Award vom INDA-Präsidenten Dave Rousse (© INDA)

Quelle:
dfv Mediengruppe