Hyosung: Nachhaltige Sportstoffe

Hyosung: Nachhaltige Sportstoffe

Auf der Sportartikelmesse Ispo Munich, vom 28.-31. Januar 2018 stellte creora, die Elastanmarke des Faserherstellers Hyosung Corp., Seoul/Südkorea, erstmals die neuen Stoffinnovationen aus recycelten Materialien sowie die neue Kollektion der creora-Elastanstoffe vor.
Für die Verwendung recycelter Materialien und der Sicherstellung einer umweltfreundlichen Produktion erhielt das Unternehmen das „Global Recycle Standard“-Zertifikat (GRS).
Auf der Ispo präsentierte Hyosung auch seine Stoffinnovation Mipan regen aqua-X , ein recyceltes Polyamid mit kühlender Wirkung. In Kombination mit creora Color+ eignet sich dieser Stoff gut für Lauf-, Bike- und Fitnessbekleidung. Für eine höhere Chlorbeständigkeit für Schwimm- und Triathlonbekleidung wird Mipan regen aqua-X zusätzlich mit creora highclo verarbeitet.
Außerdem entwickelte creora das recycelte Polyester regen cotna. In Kombination mit dem Elastan creora Fresh eignet sich der Stoff gut für Outdoor-Bekleidung.
Weitere nachhaltige Stoffe enthalten das spinngefärbte Elastan creora Black mit dem Polyamid Mipan Black, das Durchscheineffekte etwa bei Laufbekleidung oder Unterwäsche vermeidet. Speziell für Yoga-Bekleidung kommt das spinngefärbte Polyamid creora eco-soft zum Einsatz.

 

Quelle:
dfv Mediengruppe