Aus der Branche

Zurücksetzen
5 Ergebnisse
(c) Saurer Technologies GmbH & Co. KG
10.12.2019

Automation – ein Hauptthema von Saurer Twisting Solutions auf der Domotex 2020

Vom 10. bis 13. Januar 2020 heißt Saurer Twisting Solutions auf der weltgrößten Messe für Bodenbeläge, der Domotex in Hannover, Kunden und interessierte Besucher auf ihrem Stand B35 in der Halle 11 willkommen.

Vom 10. bis 13. Januar 2020 heißt Saurer Twisting Solutions auf der weltgrößten Messe für Bodenbeläge, der Domotex in Hannover, Kunden und interessierte Besucher auf ihrem Stand B35 in der Halle 11 willkommen.

Individuelle Automationslösungen rund um die BCF Garn-Verarbeitung
Saurer Twisting Solutions zeigt auf der Domotex kundenoptimierte Lösungen zur Prozessautomatisierung und Produktkostenreduktion. Einen hohen Kundennutzen bietet die Automation des Materialtransportes. Die Automationslösungen werden auf die Bedürfnisse von Kunden individuell angepasst und ermöglichen einen optimalen Materialfluss in der gesamten Zwirnerei.

Einfacher und schneller mit neuer Maschinengeneration
Gezeigt werden unter anderem die Teppichgarnmaschine CarpetCabler CarpetTwister 1.10  sowie das vollautomatische Flurfahrzeug PackDrive.

Weitere Informationen:
Saurer Domotex 2020 Automation
Quelle:

Saurer Technologies GmbH & Co. KG

(c) Saurer Technologies GmbH & Co. KG
04.11.2019

Saurer mit neuem CableCorder CC5 auf der Tire Technology Expo 2020

Die Experten der Reifenindustrie treffen sich auch im Jahr 2020 zur jährlich stattfindenden Tire Technology Expo in Hannover. Saurer Twisting Solutions freut sich vom 25. bis 27. Februar 2020 Kunden und Besucher an ihrem Stand 4006 in Halle 6 willkommen zu heißen und den innovativen CableCorder CC5 vorzustellen. Mit einem Gesamtpaket aus zahlreichen Innovationen stellt die CC5 ihre technologische Führerschaft und den damit verbundenen Kundennutzen erneut unter Beweis.

Die Experten der Reifenindustrie treffen sich auch im Jahr 2020 zur jährlich stattfindenden Tire Technology Expo in Hannover. Saurer Twisting Solutions freut sich vom 25. bis 27. Februar 2020 Kunden und Besucher an ihrem Stand 4006 in Halle 6 willkommen zu heißen und den innovativen CableCorder CC5 vorzustellen. Mit einem Gesamtpaket aus zahlreichen Innovationen stellt die CC5 ihre technologische Führerschaft und den damit verbundenen Kundennutzen erneut unter Beweis.

Der Saurer CableCorder für die Herstellung von hochwertigem Reifencord ist eine feste Größe in der Reifenindustrie. Die fünfte Generation des CableCorders überzeugt mit zahlreichen Neuerungen. Die CC5 bietet den Kunden von Saurer entscheidende Wettbewerbsvorteile: Sie profitieren von einem erneut reduzierten Energieverbrauch, einem smarten Spindelkonzept, einer modernen Qualitätsüberwachung, einer verbesserten Ergonomie, flexiblen Automatisierungslösungen und der Einbindung des CableCorders in das Saurer Mill Management System Senses.

Weitere Informationen:
Saurer Tire Technology Expo
Quelle:

Saurer Technologies GmbH & Co. KG

(c) Saurer AG
15.10.2019

Saurer: Presenting Autoairo in Asia for the first time at 2nd CIIE

Originating in Switzerland and founded in 1853, Saurer is a leading globally operating technology group focusing on machinery and components for yarn processing. After having participated in the first CIIE last year, Saurer will once again take part in this important event this year, presenting its new air-spinning machine Autoairo, which the company launched at ITMA Barcelona on 20 June 2019. At the CIIE in November, the Autoairo will be exhibited in Asia for the first time.

Originating in Switzerland and founded in 1853, Saurer is a leading globally operating technology group focusing on machinery and components for yarn processing. After having participated in the first CIIE last year, Saurer will once again take part in this important event this year, presenting its new air-spinning machine Autoairo, which the company launched at ITMA Barcelona on 20 June 2019. At the CIIE in November, the Autoairo will be exhibited in Asia for the first time.

Autoairo has set new benchmarks for air spinning. Saurer has combined its most advanced automation solutions with proven technology to create an air-spinning machine with unique properties. The Autoairo features autonomous spinning positions with individual drives and integrated intelligence. Its digital piecing unit is capable of performing up to 24 piecing processes simultaneously. As a result, the machine’s run-up time is also reduced by at least 30%. The Autoairo’s compact, double-sided design means that it takes up 40% less space than single-sided machines. These features give the Autoairo a powerful productivity advantage, while at the same time lowering spinning costs.

Quelle:

Saurer AG

Saurer’s highly efficient FusionTwister at ShanghaiTex 2019 (c) Saurer AG
FusionTwister for staple fibre yarns
26.09.2019

Saurer’s highly efficient FusionTwister at ShanghaiTex 2019

In its 19th year, the international textile industry exhibition ShanghaiTex will take place from 25 to 28 November 2019. Saurer Twisting Solutions would be delighted to welcome customers and visitors to Saurer's Stand D40 in Hall E1. The focus is on the highly efficient FusionTwister for staple fibre yarns.

In its 19th year, the international textile industry exhibition ShanghaiTex will take place from 25 to 28 November 2019. Saurer Twisting Solutions would be delighted to welcome customers and visitors to Saurer's Stand D40 in Hall E1. The focus is on the highly efficient FusionTwister for staple fibre yarns.

The FusionTwister sets the benchmark for the cost-effective production of two-for-one twisted staple fibre yarns. In order to achieve this, we have taken into account the three main factors affecting our customers’ profitability, namely energy, economics and ergonomics.

The machines’ reliably low energy consumption is an important characteristic for decision-makers to take into account. Achieved by means of an optimised spindle drive as well as a great variety of spindle and feeding sizes for all kinds of applications, it is the main element in the equation of production costs.

Power consumption and costs are closely related, with energy efficiency positively influencing the return on investment, since it is daily challenge to process the maximum feeding weight while keeping electricity usage at a comfortable level.

The machine’s short set-up times, fast air threading and easy handling were key considerations with regard to optimising ergonomics.

Quelle:

Saurer AG

VDMA: Regina Brückner New Chairperson of Textile Machinery Association © VDMA
(v.l.n.r.): Chairperson and Vice Chairpersons of the Textile Machinery Association: Regina Brückner, Fritz P. Mayer, Verena Thies.
02.11.2017

VDMA: Regina Brückner neue Vorsitzende des Fachverbands Textilmaschinen

Berlin / Frankfurt am Main – Regina Brückner, Geschäftsführende Gesellschafterin der Brückner Trockentechnik, ist neue Vorsitzende des VDMA Fachverbands Textilmaschinen. Die Unternehmerin aus Leonberg wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des Fachverbands in Berlin gewählt. Komplettiert wird die neue Führungsspitze durch Verena Thies, Thies Textilmaschinen, und Fritz P. Mayer, Karl Mayer Textilmaschinenfabrik, die zu Vize-Vorsitzenden gewählt wurden.

Berlin / Frankfurt am Main – Regina Brückner, Geschäftsführende Gesellschafterin der Brückner Trockentechnik, ist neue Vorsitzende des VDMA Fachverbands Textilmaschinen. Die Unternehmerin aus Leonberg wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des Fachverbands in Berlin gewählt. Komplettiert wird die neue Führungsspitze durch Verena Thies, Thies Textilmaschinen, und Fritz P. Mayer, Karl Mayer Textilmaschinenfabrik, die zu Vize-Vorsitzenden gewählt wurden.

Regina Brückner erklärte nach ihrer Wahl: „Ich freue mich, mit Frau Thies und Herrn Mayer zwei Stellvertreter an meiner Seite zu haben, die sich gut ergänzen. Herr Mayer ist eine Unternehmerpersönlichkeit mit jahrzehntelanger Erfahrung, die er mittlerweile als Vorsitzender des europäischen Textilmaschinenbau-Verbandes CEMATEX einbringt. Frau Thies hat schon früh Verantwortung im Familienbetrieb übernommen und ist seit 2009 für die Traditionsfirma Thies im internationalen Textilmaschinengeschäft tätig.“

Dem neuen Vorstand für die Wahlperiode bis 2021 gehören an:
Regina Brückner (Vorsitzende), Brückner Trockentechnik
Verena Thies (Stellvertreterin), Thies
Fritz P. Mayer (Stellvertreter), Karl Mayer Textilmaschinenfabrik
Johann Phillip Dilo, Oskar Dilo Maschinenfabrik
Peter D. Dornier, Lindauer Dornier
Arno Gärtner, Karl Mayer Textilmaschinenfabrik
Roland Hampel, A. Monforts Textilmaschinen
Dr. Janpeter Horn, Herzog
Markus Kleindorp, Memminger-Iro
Martin Küppers, Saurer Schlafhorst
Georg Stausberg, Oerlikon Textile
Andreas Lukas, Andritz Küsters
Benjamin Mayer, Mayer & Cie.     
Eric Schöller, Groz-Beckert
Heinrich Trützschler, Trützschler

Weitere Informationen:
VDMA Textilmaschinen Regina Brückner
Quelle:

VDMA