W2-Professur: Chemische Verfahrenstechnik und Grundlagen der Ingenieurwissenschaften

Unternehmen
Hochschule Reutlingen
Land/Region
Deutschland
Konaktperson
Prof. Dr. Torsten Textor
Unternehmensprofil

Die Hochschule Reutlingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen bei wissenschaftlichem Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen und Bewerber können sich mit der Gleichstellungsbeauftragten in Verbindung setzen (Gleichstellung@Reutlingen-University.de).

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berufen.

Stellenprofil

In der Fakultät Textil & Design ist zum Sommersemester 2020
oder später folgende Professur zu besetzen:

W2-Professur - Lehrgebiet: Chemische Verfahrenstechnik und Grundlagen der Ingenieurwissenschaften
(Kennziffer 091/2019)

Bewerberprofil

Idealerweise haben Sie auf dem Gebiet des Chemieingenieurwesens oder der Verfahrenstechnik promoviert und haben Berufserfahrung in der Textilindustrie im Bereich Textilveredlung.

Unsere Studierenden sollen durch Sie Kompetenzen im Bereich der Grundlagen der Chemie und Ingenieurwissenschaften erlangen.
Sie stellen die vollständige Abdeckung des Lehrangebots in Ihrem Lehrgebiet ggf. auch durch Koordination von Lehrbeauftragten sicher.

Es besteht auch die Möglichkeit, sich in der Forschung zu engagieren.

Kontaktdaten

Ansprechpartner: Herr Prof.Dr. Torsten Textor, 07121/271-8067

E-Mail für Rückfragen: torsten.textor@reutlingen-university.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.01.2020 über unser Online-Bewerbungsportal unter:
http://karriere.reutlingen-university.de

Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

 
http://textination.de/sites/default/files/2019-11/STAHochschuleReutlingenanzeige-082202808A8-5924.pdfStellenangebot zum Download